Unsere Golden Retriever Hündin – Finja

Im Wonnemonat Mai 2004 zog Finja bei uns ein und krempelte unser Leben komplett um, mit ihr begann ich die klassische Ausbildung im DRC, Welpen- und Junghundekurs, den Begleithundekurs, auch an die Dummyarbeit und die Arbeit mit kaltem Wild wagten wir uns heran. Sie lernte schnell und zeigte stets, dass sie mit mir zusammen arbeiten wollte. Gemeinsam legten wir die Begleithundprüfung, die JP/R, die Dummy A und F ab.

Wir besuchten Workingtests und Dummy Seminare und waren stets bemüht, uns weiter zu verbessern. Wir hatten zusammen viel Spaß in der Dummyarbeit, auch wenn sie hin und wieder versuchte ihren eigenen Kopf durchzusetzen.

Im Mai 2009 kippte ich Finja’s bisherige Ausbildung komplett um, nun sollte sie Menschen suchen und keine Dummy’s, das klappte ziemlich schnell und sie ging in der Rettungshundearbeit voll auf, bereits im März 2010 legten wir gemeinsam unsere erste Rettungshundeprüfung in der Fläche mit Erfolg ab, auch die 18 monatige Wiederholungsprüfung im September 2011 konnten wir erfolgreich verteidigen.

Finja ist mein Herz Hund schlechthin, arbeitet mit mir zusammen, schaut mich mit ihren dunklen Augen fragend an, was wir als nächstes tun und gibt immer Hundert Prozent in allem was sie tut.

Am 22.12.2018 mussten wir sie für immer gehen lassen. Ich kann nicht beschreiben, wie schwer dieser Schritt uns gefallen ist und wie sehr ich sie vermisse. In meinem Herzen hat sie einen ganz besonderen Platz und ich weiß das wir uns irgendwann wiedersehen.

  • Millcroft´s Fortune Finja
  • 26.03.2004 – 22.12.2018
  • Inassicas Coriander
  • Millcroft’s Diana-Millicent
Zur Ahnentafel >>>
  • DRC – G 0419838
  • Christine Hartmann
  • HD: D1
  • ED: frei / frei
  • Augen: frei
  • HD 101
  • ED 100
  • HC 94
  • BHP A/B
  • JP/R
  • Dummy A/F
  • Rettungshunde Eignungstest
  • Rettungshundeprüfung in der Flächensuche

Pin It on Pinterest

Share This