Gepostet von am Jul 21, 2017 in Blog, Golden Retriever, H Wurf, Hunde, Zucht | 1 Kommentar

Milchbaden

soll bekanntlich schön machen und ist nun angesagt für unsere 10 Zwerge, die wirklich Leichtgewichte sind. Seit 3 Tagen füttern wir nun Ziegenmilch zu, die alle sehr gut vertragen. Zwar liegen sie mit ihrem ganzen Körper in der Milch, aber jeder bekommt etwas ab und ganz schnell haben sie gelernt ihre kleine Zunge einzusetzen. Ohren und Augen sind nun richtig auf und sie sehen und hören uns, aber am besten funktioniert die Nase, wenn sie „Wind“ von Mama oder uns bekommen, dann wird das Näschen hoch gestreckt und sie versuchen zu erschnüffeln wo wir genau sind und dann geht es rund, es wird ordentlich laut geschimpft, richtige kleine Beller geben sie von sich. Erste zaghafte Spiele unter den Geschwistern haben auch bekommen und man kommt kaum noch zu anderen Sachen, als zu sitzen und zu beobachten. Tagsüber ist nun auch die Kiste auf und sie kommen immer öfter raus um ihr „Geschäftchen“ davor auf den Pads zu machen. Die Entwicklung geht so wahnsinnig schnell und man kann ihnen förmlich beim wachsen zu schauen.

 

Nun gibt es natürlich noch ein paar frische Bilder.

1 Kommentar

  1. 7-22-2017

    Wir gratulieren zum gelungenen Nachwuchs, der ja schon ordentlich gewachsen ist und sich prächtig entwickelt hat. Da hat Limit wieder gute Arbeit gemacht.
    Wir wünschen Ihnen und Limit viel Spaß für die kommenden Wochen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Familie Grüneich mit Sam und Yvo

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This